Über

LIQUIND

LNG-Tankstellen für Deutschland

LIQUIND wurde im Jahr 2015 in Berlin-Charlottenburg gegründet. Unser Team entwickelt ein deutschlandweites, flächendeckendes Netzwerk von LNG-Tankstellen. Unser Fokus liegt dabei auf der Versorgung kontinentaler Binnenmärkte durch den Aufbau eines Netzwerks von Distributionsterminals und Abgabestellen an Endkunden. Daher sorgen wir entlang der großen deutschen Wasserstraßen für den Bau von Distributionslagern, die den Einsatz von LNG als Treibstoff auf den Bundeswasserstraßen ermöglichen. Ausgehend von diesen Hubs beliefern wir die Knotenpunkte des Straßenverkehrs. Das Ziel der Unternehmensgründer und der Shareholder ist es, LNG in Deutschland für die Verwendung als Substitutionstreibstoff zu Diesel verfügbar zu machen und somit den Transportsektor zu „vergrünen“, um neben Geräusch-, Feinstaub- und NOx-Emissionen auch den CO2-Ausstoss des Schwerlastverkehrs und der Binnenschifffahrt nachhaltig zu reduzieren.

Die Liquind 24/7 GmbH ist co-finanziert durch die Europäische Union.

Unsere Vision

LIQUIND 24/7 wird die ökologischen und ökonomischen Vorteile des Alternativtreibstoffs LNG auf dem deutschen Markt verfügbar machen und entwickelt dafür ein flächendeckendes Verteilnetzwerk als Basis für einen Europäischen Rollout.

Christian Schneider

Geschäftsführer & Co-Gründer

Jahrgang 1968, Dipl.-Chemiker und MBA der University of Chicago, ist Co-Gründer und Geschäftsführer der LIQUIND 24/7. Er verantwortet die Bereiche operatives Geschäft und Strategieentwicklung. Bisher war Christian 15 Jahre für eine internationale Top Management Beratung mit zuletzt mehr als 100 Mitarbeitern tätig, die er maßgeblich mit aufgebaut und über mehrere Jahre als Vorstand geleitet hat. Begonnen hatte er seine Karriere in der Top Management Beratung bei Roland Berger. Christian ist zudem Vorstand der BTO AG.

Gabor Beyer

Geschäftsführer & Co-Gründer

Jahrgang 1966, Diplom-Kaufmann, ist Co-Gründer und Geschäftsführer der LIQUIND 24/7. Operativ verantwortet er den Bereich Finanzen. Gabor war in den vergangenen Jahren bei der Fichtner Gruppe tätig. Dort hat er über 3 Jahre die Managementberatung als Vorstand geleitet, die auf sein Bestreben als eigenständige Gesellschaft ausgegründet wurde. Zuvor hatte er sich auf Privatisierung und Restrukturierung spezialisiert. Begonnen hatte er seine Karriere bei Coopers&Lybrand (heute PWC). Gabor ist zudem Vorstand der BTO AG.

Philip Maximilian Braunschweig

Co-Gründer

Head of Business Development & Sales

Ralf Filz

Head of Finance

Michael Vonmetz

Projektmanager

Dr. Dmitry Dronnikov

Head of LNG Supply & Logistics

Sebastian Kloke

Projektmanager

Akos Benkö

Technical Support