LIQUIND Marine

Logo LIQUIND Marine

LIQUIND Marine GmbH 

Am Kaiserkai 69 
20457 Hamburg 

Jan Schubert
Head of Sales & Marketing 

Mobil: +49 (0) 175 976 0161
Email: js@liquind.com
www.liquind.com

LIQUIND Marine wurde im Juli 2020 mit dem Ziel gegründet alternative Kraftstoffe für Kunden aus der maritimen Branche bereitzustellen. Reedereien, Charterer, aber auch Werften und Behörden in Deutschland, Europa und weltweit arbeiten daran die Schifffahrt umweltfreundlicher zu machen und den Ausstoß von Emissionen zu verringern. LIQUIND Marine unterstützt die Vorreiter der Branche dabei und entwickelt die Infrastruktur für die Bereitstellung von alternativen Kraftstoffen in Deutschland und dem Ausland.

Ein alternativer Kraftstoff mit großem Potenzial zur Senkung von verschiedenen Emissionen, zum Beispiel CO2, Ruß, Schwefel und Stickoxiden, ist verflüssigtes Erdgas (LNG).

LIQUIND Marine unterstützt die LNG-Projekte von Kunden und Partnern in allen Phasen:

  • Projektberatung bei der Vorbereitung und Strukturierung von Schiffsneubauten und Umbauten mit LNG-Antrieb
  • Unterstützung bei der Planung und dem Aufbau von LNG-Lieferketten
  • Bereitstellung von Informationen für Behördengespräche und Genehmigungsverfahren
  • LNG-Einkauf und Portfoliomanagement
  • Organisation von LNG-Logistik per Truck, Schiff und Terminal
  • Durchführung von LNG-Bebunkerungen mit Trucks und Bunkerschiffen

Wir unterstützen unsere Kunden in Deutschland, Europa und weltweit und greifen dabei auf eigene Infrastruktur und die Lösungen unserer Partner zurück. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf den Häfen und Bunkerorten entlang der Nord- und Ostseeküste.

Weiteres Potenzial zur Senkung von Emissionen bietet der Einsatz von LNG, das aus Biomethan hergestellt wurde, sogenanntes Liquefied Bio Gas (LBG). LIQUIND Marine baut deshalb ein Netzwerk an LBG-Quellen auf und stellt den alternativen Kraftstoff in relevanten Häfen der Region zur Verfügung.

Bei all unseren Aktivitäten ist es unser Ziel die optimale Versorgung für unsere Kunden sicherzustellen. Zusammen mit ihnen und aufbauend auf unsere jahrelange Erfahrung aus mehreren hundert LNG-Bebunkerungen entwickeln wir effiziente und zugleich nachhaltige Infrastrukturlösungen.