Nach Nördlingen hat LIQUIND nun die zweite LNG-Tankstelle in Betrieb genommen. Die mobile Einheit wurde für die Firma KP Logistik in Stavenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) aufgestellt.

Die Anlage wird dort aber nur für eine kurze Zeit verbleiben, da bereits im Spätsommer die feste Tankstelle in Stavenhagen eröffnen soll.

Zudem wird auch am Brandenburgischen GVZ Wustermark eine LNG-Tankstelle eröffnet werden. Die Firma KP Logistik, mit Kunden wie die Netto ApS & Co. KG oder Norma, hat im Rahmen des Projekts 100 LNG-Lkw von Scania bestellt, die zu gleichen Teilen auf die beiden Standorte aufgeteilt werden.

Alle LIQUIND-Tankstellen sind öffentlich und stehen nach Absprache auch Fremdtankern zur Verfügung.